ProtectFish: Forschungsprojekt zu den Auswirkungen von Kormoranen auf EU-geschützte Fischpopulationen gestartet

Eine neue von der EU finanzierte Forschungsinitiative, ProtectFish, soll die Rolle des Großen Kormorans (Phalacrocorax carbo) bei der Verschlechterung des Zustands von in der EU geschützten Süßwasserfischarten beleuchten. Das Projekt, welches speziell auf die Äschenpopulationen abzielt, wird lokale Angler aktiv in die Überwachung von Feldversuchen einbeziehen.

Read More